Guacamole: 5 Tipps für den echten Geschmack Mexikos

Guacamole wie in Mexiko

Guacamole ist eine der beliebtesten Beilagen der mexikanischen Küche. Ob als Dip, zu Tacos, auf Fajitas oder einfach als Brotaufstrich – die leckere Creme passt zu fast allem. Guacamole besteht hauptsächlich aus frischer Avocado, die mit ihren zahlreichen ungesättigten Fetten, Proteinen, Vitaminen und anderen Nährstoffen zu den „Superfoods“ zählt. Der Name „Guacamole“ kommt aus der indigenen Sprache der Azteken und bedeutet so viel wie „Sauce aus Avocado“.

Damit die Guacamole noch besser gelingt und dazu noch ein echter Hingucker wird:

Unsere Top 5 Guacamole Tipps für den echten Geschmack Mexikos.

TIPP 1: Satte Farbe

Um die frische, grüne Farbe auf natürliche Art möglichst lange zu erhalten vermengt einen Esslöffel Olivenöl und legt den Kern der Avocado mit in die Guacamole (kann direkt vorm Servieren wieder entfernt werden).

TIPP 2: Extra Frische

Mit dem Saft einer halben, frisch gepressten Limette bekommt die Guacamole eine besonders spritzige Note.

TIPP3: Wie in Mexiko

Für den echten Geschmack Mexikos brauchen wir natürlich? Richtig, Chilis. Ihr könnt frische Jalapeño Chilis nehmen oder einfach zwei Teelöffel der Salsa de Jalapeño von YOLOTL (die ebenfalls frische Jalapeño Chillis enthält). Dazu nehmt ihr noch etwas Koriander.

TIPP4: Schön Cremig

Damit die Guacamole schön chremig bleibt, entfernt am besten das wässrige Kerngehäuse der Tomate.

TIPP 5: Authentische Deko

Um Guacamole besonders schön zu servieren steckt ein paar Nacho Chips (möglichst „Natur“, also nicht aromatisiert) senkrecht hinein oder dekoriert ein Muster damit und serviert alles in einer dekorativen Schale.

Guacamole
Zutaten:

2 reife Avocado
1/2 Zwiebel
1 Tomate
Saft einer halben Limette
frischer Koriander
Salz
1 EL Olivenöl
Frische Jalapeño Chili oder
2 TL Salsa de Jalapeño
Nacho Chips (mex. "Totopos")

Zubereitung:

  1. Avocados aufschneiden und mit einem großen Löffel von der Schale trennen. In eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.
  2. Zwiebeln, Tomaten, Chili und Koriander klein schneiden.
  3. Limette pressen
  4. Alle Zutaten gut vermengen, mit Salz abschmecken und dekorieren

Listo!