Lomo de Cerdo con Mermelada de Maracuya

Schweinelende heißt auf spanisch „Lomo de Cerdo“. Um dem Fleisch mal eine exotische Note zu geben, kombinieren wir es heute mit lecker YOLOTL Maracuja Apfel Fruchtaufstrich. Übrigens auch ein hervorragender Weihnachtsschmaus.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 1 ½ Tassen YOLOTL Maracuja-Apfel Fruchtaufstrich
  • ¼ Tasse Senf
  • ½ Tasse Whisky oder Rum
  • Grobes Salz
  • Ungefähr 2 Kilo Schweinelende ohne Knochen (aber mit Haut)
  • Ganze Oregano-Stängel    

So einfach geht es:

  1. Ofen auf 220° vorheizen  
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die YOLOTL Maracuja-Apfel Fruchtaufstrich, den Senf, Whisky oder Rum und ein bißchen Salz für 10 bis 12 Minuten eindicken, bis eine Marinade/Glasur entsteht.  
  3. Mit einem scharfen Messer die Haut des Schweinefleischs mit parallelen Linien markieren. Die Haut und den Rest der Schweinelende mit grobem Salz und Pfeffer einreiben.  
  4. Den Boden einer Ofenform mit Oreganoblättern belegen. Dann das Fleisch darauflegen und mit der Marinade/Glasur einstreichen.  
  5. 20 Minuten bei 220° im Ofen backen, danach weitere 30 Minuten bei 180° backen und dabei alle 10 Minuten erneut mit der Glasur einstreichen.

Buen Provecho y Feliz Navidad!!!