Rezept: Middle East meets Mexico! Taboulé mit Couscous verfeinert mit YOLOTL Salsa Tropical

Middle East meets Mexico - Gemüse Couscous mit der Salsa Tropical von YOLOTL - Mexikanische Salsa Chili Sauce - fruchtig scharf mit Ananas und Habanero

Hola Amigos!

Heute teilen wir endlich das Rezept von Anne & Daniel: Eine eigene Variation von Taboulé mit Couscous und gedünstetem Gemüse.

Zutaten für 4 Personen:
400 g Couscous
200g gedünstetes Gemüse nach eigenem Geschmack
300 ml Wasser
Salz
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
1 Bund     Petersilie
½ Bund Minze
2 Tomate(n)
3 Knoblauchzehe(n)
Saft von 1 Zitrone
3 EL Olivenöl
6 EL YOLOTL Salsa Tropical

Zubereitungszeit: ca 20-30 Min.

  1. Couscous mit 300 ml kochendem Salzwasser übergießen und zugedeckt 10 Min. quellen lassen.
  2. Tomaten fein würfeln (Kerne vorher entfernen) Knoblauch fein würfeln und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer und YOLOTL Salsa Tropical zu einer Marinade verrühren.
  3. Marinase über den Couscous geben und vermischen. Gut durchziehen lassen – empfehlenswert ist es, dies bereits einige Stunden vorher zu machen und durchziehen zu lassen.
  4. Alle Kräuter fein hacken und unter den Couscous mischen. Evtl. noch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken. Gedünstetes Gemüse dazu geben und Servieren.

 

Was ist Taboulé? Taboulé ist ein Salat aus der arabischen und speziell der libanesischen Küche und syrischen Küche. Im deutschen Sprachraum wird er auch als Bulgursalat bezeichnet. Die türkische Variante nennt sich Kısır (Quelle: Wikipedia).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.