Scharfes Kokos Tofu mit YOLOTL Chiliflocken

Veganes Kokos Tofu

Ein köstliches veganes Rezept.

Zutaten:

  • 200g Tofu
  • 160g Erbsen 
  • 200ml Kokosmilch
  • 85g Cashew  
  • 1 Karotte
  • YOLOTL Chili Flocken 
  • Salz, Pfeffer und Kurkuma
  • Reis als Beilage 

Zubereitung:

  1. Tofu in Würfeln schneiden.
  2.  Die Karotten schälen und in Streifen schneiden.
  3. Tofu mit Rapsöl anbraten und mit Kurkuma und Salz würzen. Auf niedriger Hitze lassen.
  4. Die Karotten in einer anderen Pfanne anbraten, Kokosmilch dazugeben und bei mittlerer Temperatur erhitzen, Erbsen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit den YOLOTL Chiliflocken würzen (Achtung sehr scharf). 
  5. 5 Minuten köcheln lassen und regelmäßig umrühren.
  6. Tofu und Cashew dazugeben.
  7. Mit Reis, Kartoffeln oder Nudeln servieren und genießen.

Geheim Tipp: Knoblauch in Kochtopf anbraten, Reis dazugeben und kochen.

Buen Provecho! 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.