YOLOTL beim Lateinamerikanischen Wochenende

Verkaufsstand YOLOTL Sabor de México

Was für ein Wochenende! Vom 29.-30. Juli gab es 2 Tage lang Musik, Kunst, Kultur und Kulinarisches in der Villa Flora in München. Und das bei Sonnenschein und bestem Wetter.

Es gab eine Menge zu sehen, zu probieren und zu bestaunen. Viele Länder wie Kolumbien, Peru, Brasilien und Chile waren mit unterschiedlichsten Angeboten vertreten. Wir haben mit unseren YOLOTL Chilisaucen natürlich Mexiko repräsentiert 😉

Los ging es am Samstag um 12 Uhr. Keine fünf Minuten nachdem die Musik anging wurde – ganz Latinoart – das Tanzbein zu heißen Rhythmen von Salsa, Merengue, Reggaeton & Co geschwungen.

Dazwischen gab es immer wieder Showprogramm u.a. mit (folkloristischen) Tanzgruppen oder Zumba Kurse. Wer eine Erfrischung brauchte, bekam an der Bar kühle Drinks und gegen den Hunger gab es peruanische Ceviche, kolumbianische Empanadas, argentinische Chorizos und andere Köstlichkeiten.

Weitere Infso zu der Veranstaltung findet ihr auch auf Facebook. Fortsetzung folgt in 2018.

Einige der interessantesten Angebote wollen wir Euch aber nochmal in Kürze vorstellen, vielleicht ist ja was für Euch dabei:

Rincón México

Rincón México

Deine kleine mexikanische Ecke

Aglaen von Rinón México bietet Kunst, Schmuck und Mode aus Mexiko, die direkt und fair vor Ort bei kleinen Familienbetrieben gekauft wird. Link: www.rinconmexico.de

Cafe Catarina

Café Catarina

Susi und ihr Team bringen uns, Dank direkter Verbindungen zu den Produzenten in Mexiko, die besten Bohnen nach Deutschland. Durch eine besonders schonende Röstung ist der Kaffee milder und bekömmlicher als der aus industriell gerösteten Bohnen.
Link: www.cafe-catarina.com

Dialectos Spanischschule in München

Dialectos Spanischschule

Melissa aus Kolumbien leitet die Dialectos Spanischschule in München und bietet Spanischkurse für Anfänger, Spezialisten und Kinder – in Kleingruppen oder Privatunterricht. Das Konzept ist darauf ausgelegt, die Sprache nicht einfach nur zu sprechen, sondern wirklich zu erleben.
Link: www.dialectos.de