Zudeln mit Lachs in YOLOTL Jalapeño-Sauce

Zoodles

Auf der Suche nach einem gesunden Low-Carb-Rezept? Gut! Sie werden unsere Zudeln lieben. Sie können es auch veganisieren!

Zutaten für zwei Portionen:

  • 360 g. Lachs oder Tofu
  • 2 Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stangensellerie
  • 1 vorgekochter Maiskolben
  • Kleines Bündel Spinat
  • 1 Löffel Maisstärke
  • 300 ml Milch / Kokosmilch oder Mandelmilch
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz und Pfeffer
  • 1 YOLOTL Jalapeño-Sauce

Vorbereitung:

  1. Marinieren Sie den Lachs mit einer ½ Flasche Jalapeño-Sauce und etwas Salz. Lassen Sie den Lachs 1 Stunde lang einziehen.
  2. Zwiebel und Sellerie in kleine Stücke schneiden.
  3. Schneiden Sie die Zucchini mit einem Zudeln-Macher.
  4. Entfernen Sie die Körner aus dem Maiskolben.
  5. Die Pinienkerne einige Sekunden auf einer Pfanne rösten.
  6. In dieselbe Pfanne etwas Olivenöl geben und den Lachs kochen. Nehmen Sie den Lachs aus der Pfanne, wenn er fertig ist.
  7. Geben Sie auf derselben Pfanne bei Bedarf mehr Öl hinzu und kochen Sie zuerst die Zwiebeln und den Sellerie, dann die Zucchini, den Spinat und die Maisstücke. Salzen und 3 Löffel Wasser hinzufügen. Mit einem Deckel abdecken und kochen lassen, bis die Zucchini weich sind.
  8. Legen Sie das Gemüse auf einen Teller mit dem Lachs darauf und bestreuen Sie das Gericht mit den gerösteten Pinienkernen.
  9. Zum Schluss die scharfe Sauce auf das gesamte Gericht geben.

Für die Sauce:

Erhitzen Sie die Milch. In der Zwischenzeit lösen Sie den Löffel Maisstärke in etwas kalter Milch auf. Sobald die Milch kocht, fügen Sie die Speisestärke hinzu und lassen Sie sie kochen, bis sie dickflüssig wird. Den Rest der Jalapeño-Sauce und etwas Salz hinzugeben, umrühren und 2 Minuten kochen lassen.

Buen Provecho!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.